Sanitäre Anlagen

Viele Familien leben unter unzumutbaren Verhältnissen. Oft haben sie keine Küche und kein Bad. Lediglich ein Plumpsklo im Garten. Die schweren hygienischen Bedingungen machen den Familien das Leben schwer, da sie häufig krank werden.

Wir wollen den Familien in Armenien helfen, die hygienischen Verhältnisse im Badezimmer, der Toilette und Küche zu verbessern. Deshalb unterstützen wir die Familien mit dem kompletten Umbau dieser Räumlichkeiten sowie den benötigten elektrischen Geräten, wie Durchlauferhitzer, Waschmaschine, etc. Auch Stromleitungen und Abflussrohre müssen häufig erneuert werden.

Das Badezimmer lässt nur bedingt hygienisches Waschen zu. Hier wäscht sich die Familie mit einer Schüssel. Das Wasser wird auf dem Holzofen in der Küche erhitzt. Eine Dusche gibt es nicht.

„Unsere Kinder sind sehr oft krank und können die Schule nicht besuchen“, erzählt die alleinerziehende Susanna.

Geld für Medikamente, Zahnpasta oder andere hygienische Artikel hat sie kaum. Die hygienischen Bedingungen sind schlecht.

Durch den Bau von Duschen und Toiletten können wir die sanitären Bedingungen erheblich verbessern und dazu beitragen, Krankheiten vorzubeugen.

Wir helfen Menschen, damit sie ihre hygienischen Verhältnisse verbessern können.

Spenden Sie jetzt unter dem Verwendungszweck „AC 02202101“.